Plau am See - Luftkurort an Elde und Plauer See

 

 

 

 

inmitten des Plauer Stadtwaldes

 

finden sie Wald, Wasser und weite Wege. Direkt ab unserem Haus können sie starten auf langen und kurzen Touren, vorbei an kleinen und großen Seen, durch Wälder auf Schotter-, Waldboden und natürlich auch auf sehr gut befestigten Fahrradwegen.

 

Gehen sie Richtung Osten durch den Wald,

 

kommen sie an den drittgrößten See Mecklenburgs, den siebtgrößten See Deutschlands - den Plauer See mit 38,4 km²

Den Hundebadestrand an der Seeluster Bucht (einer von 4), erreichen sie in ca. 7 Minuten auf einem Waldpfad. Natürlich bietet der See, alles was man sich unter Wassersport so vorstellt. Für eine Angeltour empfehlen wir Herrn Müller - er vermietet aber auch Motorboote gleich neben dem Hundestand.

 

3 km nördlich

 

liegt die Kleinstadt Plau mit ihrer malerischen Altstadt, der Hebebrücke an der Elde-Müritz-Wasserstraße und den vielen, duftenden Rosenstöcken vor den Haustüren.

Zur Ostsee im Norden fahren sie ca. 1 Stunde.

 

am südlichen Plauer See

 

finden sie den BÄRENWALD Müritz. Hier leben Bären, aus furchtbaren Verhältnissen gerettet, endlich tiergerecht. Nehmen sie sich die Zeit und schauen sie was die Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" u.a. mit Spendengeldern macht.

 

Hinweis zur Anfahrt:

Wir sind nicht über den Philosophenweg, sondern direkt über die B 103 zu erreichen. Bitte biegen sie also nicht zum See ab, sondern fahren sie, von der A24 kommenend, eine Ausfahrt weiter. Hier sehen sie bereits unsere Ausschilderung.